Regionalverband Westhessen

Aktuelles
14 Beiträge

Soldarisch engagiert.

Die ASB-Flüchtlingshilfe in Deutschland.

Hundertausende Flüchtlinge suchen derzeit in Deutschland Schutz vor Krieg, Gewalt, politischer Verfolgung, Hunger und Diskriminierung. Der ASB sieht es als seine humanitäre Pflicht an, den Flüchtlingen bei der Aufnahme, Versorgung und Integration zu helfen.

© ASB/S. Loos

Folgende Hilfen leistet der ASB bundesweit:

  • Der ASB betreibt und betreut Notunterkünfte, Erstaufnahmeeinrichtungen, Gemeinschaftsunterkünfte, Wohnheime und dezentrale Wohnprojekte
  • In seinen Unterkünften kümmert er sich um die medizinische Versorgung von Kranken und Schwangeren

 

  • In seinen Wohngruppen betreut er unbegleitete minderjährige Flüchtlinge
  • Der ASB berät Asylsuchende
  • In vielen Städten ist er Teil von bürgerschaftlichen Willkommensbündnissen

 

Ihre Hilfe ist willkommen - spenden Sie jetzt!
Eine Notunterkunft von heute auf morgen zu betreiben, Deutschkurse, Kinderbetreuung und Kleiderkammern über Monate anzubieten: All dies kann der ASB nur leisten dank der großartigen Hilfe von vielen freiwilligen Helfern, Nachbarn und Spendern. Gerade für traumatisierte Flüchtlinge sind ein herzlicher Empfang und eine gute Betreuung wichtig für ihre Gesundung und schnelle Integration.

So können Sie spenden:

  • Spendenkonto: Nassauische Sparkasse Wiesbaden, IBAN: DE31 5105 0015 0100 0368 78, BIC: NASSDE55XXX, Stichwort "Flüchtlingshilfe"
  • Mit einer SMS helfen: 5 Euro mit SMS "ASB" an 81190 (4,83€ gehen direkt an den ASB, zzgl. Kosten einer normalen SMS) oder  10 Euro mit SMS an "ASB 10" an 81190 ( 9,83 € gehen direkt an den ASB, zzgl. Kosten einer normalen SMS)

 

Hier finden Sie weitere Informationen zur ASB-Flüchtlingshilfe:

 

Freiwilligenarbeit beim ASB Westhessen

Sie möchten eigene Erfahrungen weitergeben? Sie möchten sich neuen Herausforderungen stellen und mit anderen Menschen zusammen sein? Sie möchten für andere Menschen aktiv werden, die Ihre Hilfe benötigen?

Ob Schülerin oder Rentner, Hausmann oder Managerin. Wir freuen uns auf jeden, der im Sinne unseres Leitgedankens "Wir helfen hier und jetzt" bei uns aktiv werden möchte. Seien Sie freiwillig aktiv - auch ohne Vorkenntnisse sind Sie bei uns herzlich willkommen! Wir bereiten Sie auf Ihre Aufgaben gezielt vor. Wir suchen Menschen jeder Altersgruppe, die sich gerne ehrenamtlich engagierten möchten.

In diesen Bereichen können Sie sich bei uns engagieren:

  • Erste-Hilfe-Ausbildung
  • Kindertagesstätten
  • Pädagogische Schülerbetreuung
  • Hausnotruf
  • Menüservice
  • Hilfen im Haushalt / Mobile Soziale Hilfsdienste (MSHD)

→ Mehr zu unserer Freiwilligenarbeit