[ Navigation beginnen ]>>Navigation überspringen[ Navigation beenden ]
Wählen Sie bitte eine Kategorie aus
Erste Hilfe (für Erlebnispädagogen, Wanderer, Kletterer, Bergsteiger, Trekker, Biker, Skifahrer, Interessierte)

Outdoor Kurs

Der nächste Kurs findet am 27.10.23, von 9 - 17 Uhr auf der  ASB Wache Egenroth statt.

Wie verhält man sich bei Notfällen in freier Natur, mitten im Wald, dort wo Rettungsdienst und Krankenhaus nicht in erreichbarer Nähe sind? Auch hier muss Erste Hilfe, wenn auch unter besonderen Bedingungen, schnell geleistet werden.

Theorie und Praxis kommen nicht zu kurz. Es werden Erste-Hilfe-Grundlagen zu Notfällen wie Hitze- und Kälteschäden oder Vergiftungen vermittelt. Praktische Übungen finden unter freiem Himmel statt. Die Teilnehmenden wie man eine Behelfstrage baut oder mit einfachen Mitteln Verbände herstellt. Weitere Kursinhalte sind die Orientierung im Gelände oder die Koordinierung eines „Einsatzes“ im Freien.

Ob nun Erlebnispädagoge, Wanderer, Kletterer, Bergsteiger, Trekker, Biker, Skifahrer

Kursinhalte:

  • Absicherung der Einsatzstelle
  • Rettung aus dem Gefahrenbereich
  • Orientierung im Gelände
  • Notruf / Notsignale
  • Unterkühlung
  • Erfrierung
  • Transport von Verletzten über kurze – und lange Distanzen
  • Errichten eines Notlagers
  • erweiterte Wundversorgung

Der Kurs ist praxisorientiert, die Hilfsmaßnahmen werden von den Teilnehmenden gegenseitig ausgeübt und das Verständnis für die Maßnahmen wird durch den Einsatz von realistischen Unfall Darstellungen zum Erlebnis.

Bitte bringen Sie mit: Verpflegung, festes Schuhwerk, Wetter und Umgebung angepasste Kleidung, Rettungswesten (müssen im KFZ vorhanden sein).

Zu Beginn des Kurses werden im Gespräch die Erwartung der Teilnehmer an die Kursinhalte besprochen und individuell angepasst.

Voraussetzungen: Mindestteilnehmeranzahl 10 Personen

Umfang: 8 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten

Kosten: 60,00 € pro Person (bitte beachten Sie, dass der Betrag am Kursbeginn durch den Ausbilder in bar erhoben wird). Wir weisen darauf hin, dass wir bei externen Kursen zudem eine Fahrtkostenpauschale i.H.v. 10,00 € pro Kurs erheben und anfallende Parkgebühren ebenfalls vom Auftraggeber zu tragen sind.

Termine: hier

ASB-Mitglieder werden gebeten, ihren ausgefüllten Erste-Hilfe-Jahresgutschein mitzubringen.

Achtung: dieser Kurs kann nicht über die Berufsgenossenschaft abgerechnet werden und ist nicht mit einer Erste-Hilfe-Fortbildung gleichzusetzen!

Hinweis: Sie haben sich zu einer unserer Erste-Hilfe-Ausbildungen verbindlich angemeldet, können den Termin aber trotzdem nicht wahrnehmen. Kein Problem. Bis 5 Tage vor Ausbildungsbeginn akzeptieren wir Ihre schriftliche Stornierung. Andernfalls müssen wir Ihnen leider die Kursgebühren in Rechnung stellen.

 

141208-ASB-Herzdruckmassage-msoltau.jpg

Erste-Hilfe-Ausbildung

Bierstadter Str. 49
65189 Wiesbaden