Modernes ASB-Pflegeheim
[ Bild: Modernes ASB-Pflegeheim ]
Hilfe per Knopfdruck

Hausnotruf & mobiles Notrufsystem

Unser Hausnotruf und unser mobiles Notrufsystem bieten Ihnen Hilfe per Knopdruck, 24 Stunden am Tag, 365 Tage im Jahr.

Warum Hausnotruf?

Unser stationärer Hausnotruf unterstützt Menschen, die sich für ihr Leben zu Hause vorübergehend oder dauerhaft mehr Sicherheit wünschen. Das können Menschen mit gesundheitlichen Einschränkungen oder Behinderungen sein genauso wie Alleinstehende, Familien mit kleinen Kindern oder Senioren. 

Der mobile Notruf sichert darüber hinaus auch eine freie Lebensgestaltung außerhalb der eigenen Wohnung und ist ideal für alle, die ein Höchstmaß an Freiheit, Sicherheit und Unabhängigkeit wollen.

Beide Notruflösungen werden an den Bedarf unserer Kunden angepasst, um den individuellen Sicherheitsbedürfnissen gerecht zu werden und für mehr Lebensqualität zu sorgen.

Hilfe per Knopfdruck: So funktionieren unser Hausnotruf und unser mobiles Notrufsystem

Über das Notrufsystem können Sie jederzeit Kontakt zu unserer Hausnotrufzentrale aufnehmen, an jedem Tag im Jahr rund um die Uhr. Drücken Sie dafür einfach auf den Notruf-Knopf.

Nachdem Sie den Notruf per Knopfdruck ausgelöst haben, meldet sich über die Freisprechanlage an Ihrem Gerät unsere Hausnotrufzentrale, um kompetent, schnell und individuell zu helfen.

Sollte es erforderlich sein, verständigen die Mitarbeiter der Hausnotrufzentrale Ihre Angehörigen, eine von Ihnen benannte Vertrauensperson oder gegebenenfalls auch den Pflege- oder Rettungsdienst. Dabei richten sie sich nach dem mit Ihnen im Voraus abgesprochenen Notfallplan.

Das stationäre Hausnotrufsystem besteht aus einer Basisstation und einem tragbaren Hausnotrufknopf, den es in verschiedenen Varianten gibt, z.B. als Halskette oder als Armband. Beide Geräte sind über Funk miteinander verbunden und über beide kann ein Notruf abgesetzt werden. Das tragbare Gerät darf mit Wasser in Berührung kommen, es muss also zum Beispiel beim Duschen nicht abgenommen werden.

Unser mobiles Notrufsystem ist der verlässliche Alltagsbegleiter für Ältere und Junggebliebene sowie Menschen mit einem erhöhten Sicherheitsbedürfnis, wie z.B. an Demenz Erkrankte. Unsere mobilen Notrufgeräte können wie ein Mobiltelefon genutzt werden: durch das Betätigen des Notrufknopfes im Gerät wird eine Sprechverbindung zur Hausnotrufzentrale hergestellt. Eine in Not geratene Person kann so nahezu überall und jederzeit punktgenau lokalisiert werden.

Um im Ernstfall eine höchstmögliche Netzabdeckung zu erreichen, kann unser mobiles Notrufsystem dabei auf die Mobilfunknetze sämtlicher Anbieter zugreifen. Sie denken „Das kann mein Handy auch“? Mitnichten. Denn unsere Notrufgeräte verfügen über professionelle GPS-Technologie. Dadurch ist beispielsweise eine wesentlich genauere Positionsbestimmung und Navigation als mit einem Smartphone möglich und die genaue Position des Notrufs wird zudem direkt an die ASB-Notrufzentrale übermittelt. Und das auch bei schlechter Netzabdeckung.

Übrigens: Mit nur 72 Gramm ist unser mobiles Notrufsystem ein echtes Leichtgewicht. Zudem ist es klein und handlich und damit besonders für aktive Seniorinnen und Senioren ein praktischer Alltagsbegleiter.

Ausführliche Erklärung der Geräte

Sie können sich die Hausnotrufsysteme von unseren Mitarbeitern ausführlich erläutern lassen und gerne auch testen.

„Alles-in-Ordnung“-Signal

Mit der sogenannten Tagestaste können Sie ein tägliches „Alles-in-Ordnung“-Signal an die Hausnotrufzentrale senden. Bleibt das Signal aus, wird automatisch ein Alarm ausgelöst. Die Mitarbeiter in der Hausnotrufzentrale melden sich und erkundigen sich nach Ihrem Wohlbefinden. Das gibt Ihnen zusätzliche Sicherheit.

Sinnvolle Zusatzleistungen

Unser Hausnotruf ist ein wahres Multi-Talent: Vom Rauchmelder bis zur täglichen Erinnerung an die Medikamenteneinnahme gibt es vielfältige Zusatzleistungen. Gerne erläutern wir Ihnen diese in einem persönlichen Gespräch.

Verfügbarkeit

Unsere beiden Hausnotrufsysteme sind in der gesamten Region Westhessen verfügbar.
Für eine Bereitstellung im Rheingau-Taunus-Kreis hilft Ihnen gerne unser Hausnotrufservice in Wiesbaden weiter.

Übrigens: Unsere Hausnotrufgeräte sind mit Telefonanbietern wie z.B. Vodafone, Freenet, Alice, Tele2, Unitymedia etc. kompatibel. Aber auch wenn kein Telefonanschluß zur Verfügung steht, können wir ein Hausnotrufgerät bei Ihnen installieren!

 

asb-hausnotruf-wiesbaden-etges-2017-04.jpg

Sebastian Trohorsch

Telefon : (0611) 118-115
Fax : (0611) 1818-194

Hausnotruf Wiesbaden-Rheingau-Taunus

Bierstadter Str. 49
65189 Wiesbaden

sebastian.trohorsch@asb-westhessen.de
asb-hausnotruf-wiesbaden-etges-2017-04.jpg

Markus Rahn

Telefon : (06196) 5040-23
Fax : (06196) 5040-40

Hausnotruf Main-Taunus- und Hochtaunuskreis

Unterortstr. 65
65760 Eschborn

markus.rahn@asb-westhessen.de