Regionalverband Westhessen

Erste-Hilfe-Ausbildung

"Bärenhelfer" in Kitas & Grundschulen

Kinder lernen ihrem Alter entsprechend auf unterschiedliche Art und Weise. Deshalb bieten wir für verschiedene Altersgruppen unterschiedliche Ausbildungen an. Mit jeweils individuellen Inhalten und altersgerechten Methoden.

Kinder lernen und helfen gern. Der ASB bietet deshalb altersgerechte Erste-Hilfe-Kurse für Kinder und Jugendliche an. © ASB/F. Zanettini

Einige Themen können bereits im Kindergarten behandelt werden. Zunehmend umfangreicher sind Programme für Grundschulkinder und die folgenden Jahrgänge.

Gerne kommen wir in den Kindergarten oder die Schulen und bringen den Kindern auf interessante und altersgerechte Weise die Grundlagen der Ersten Hilfe nahe.

Besonders nachhaltig ist die Vermittlung der Kenntnisse und Fertigkeiten, wenn sie in den nachfolgenden Schulstufen wieder aufgefrischt werden.

Kurse für Kinder im Alter von 6 bis 12 Jahren

Inhalte:

  • Was ist ein Notfall und welche Ursachen gibt es
  • Wie setzt man einen Notruf richtig ab
  • Bewusstsein und Bewusstseinsstörungen
  • Stabile Seitenlage
  • Herz-Kreislauferkrankungen
  • Herz-Lungen-Wiederbelebung
  • Wundarten und Wundversorgung

Voraussetzung: mind. Grundschulalter

Umfang: 4 bis 6 Stunden

Kosten: 10€ pro Kind
     

Termin: nach Vereinbarung

 

Kurse für Kinder im Alter von 5 bis 6 Jahren (Vorschulkinder)

Inhalte:

  • Was ist ein Notfall und welche Ursachen gibt es
  • Wie setzt man einen Notruf richtig ab
  • Stabile Seitenlage
  • Verbände / Wundversorung

Voraussetzung: ab 5 Jahren

Umfang: 2 Stunden

Kosten: kostenfrei
Hinweis: Bei Kitas betragen die Kosten pro Kind 6,50€, für ASB-Mitglieder ist die Teilnahme kostenfrei. 

Termin: nach Vereinbarung