Regionalverband Westhessen

Erste-Hilfe-Ausbildung

Erste-Hilfe Fresh up: zum Auffrischen oder Reinschnuppern

Mit vielen praktischen Übungen wird das erlernte Wissen wieder aufgefrischt. © ASB/Fulvio Zanettini

Hier erfahren und lernen Sie das Wichtigste zur Ersten Hilfe. Komprimiert und mit vielen praktischen Übungen. Zur Auffrischung bereits vorhandener Kenntnisse oder einfach nur zum Reinschnuppern.

Dieser Kurs richtet sich ausschlließlich an Gruppen wie Vereine oder Verbände und setzt eine Mindestteilnehmerzahl von 10 Personen pro Gruppe voraus.

 

 

 

 

Inhalte:

  • eigene Sicherheit herstellen / Notruf richtig absetzen
  • Beobachtung der Notfallperson hinsichtlich ihrer Vitalfunktionen
  • Maßnahmen bei Bewusstlosigkeit / stabile Seitenlage
  • Blutstillung / Druckverband
  • Maßnahmen bei Herzinfarkt und Schlaganfall (AED)

Voraussetzungen: mindestens 10 Personen als Gruppe

Umfang: 4 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten

Kosten: 20€ pro Person
(bitte beachten Sie, dass der Betrag zum Kursbeginn vom Ausbilder in bar erhoben wird)

Termine: auf Anfrage

ASB-Mitglieder werden gebeten, ihren ausgefüllten Erste-Hilfe-Jahresgutschein mitzubringen.

Hinweis: Sie haben sich zu einer unserer Erste-Hilfe-Ausbildungen verbindlich angemeldet, können den Termin aber trotzdem nicht wahrnehmen. Kein Problem. Bis 5 Tage vor Ausbildungsbeginn akzeptieren wir Ihre schriftliche Stornierung. Andernfalls müssen wir Ihnen leider die Kursgebühren in Rechnung stellen.

Achtung: dieser Kurs kann nicht über die Berufsgenossenschaft abgerechnet werden und ist nicht mit einer Erste-Hilfe-Fortbildung gleichzusetzen!