Regionalverband Westhessen

Leben im Alter

Gut betreut und in netter Gesellschaft durch den Tag - unsere Tagespflege macht's möglich.

Den Menschen im Alter ein angenehmeres Leben und ein Altern in Würde zu ermöglichen ist eine wichtige Aufgabe für unsere Gesellschaft. Die Altenhilfe stellt daher für uns eine unserer Kernaufgaben dar, die wir seit Jahrzehnten erfolgreich und mit viel Herzblut wahrnehmen.

Gut betreut und in netter Gesellschaft durch den Tag - unsere Tagespflege macht's möglich. © ASB/T.Ehling

Neuester Baustein unseres Altenhilfekonzeptes ist seit November 2015 unsere Tagespflegeeinrichtung in Wiesbaden-Bierstadt. Unsere Tagespflege richtet sich dabei an alle pflege- und/oder betreuungsbedürftigen Seniorinnen und Senioren, die tagsüber Betreuung und Pflege benötigen, abends und nachts aber lieber in den eigenen vier Wänden sein möchten.

Bewusst leben und teilhaben.
Als unser Tagespflegegast können Sie so Ihre Selbständigkeit bewahren und weiter in Ihrer gewohnten Umgebung wohnen. Und bei uns finden Sie neben Hilfe und Betreuung eine feste Tagesstruktur, sozialen Austausch, Gemeinschaft und vor allem keine Langeweile – dafür aber jede Menge Spaß unter Gleichgesinnten. Darüber hinaus haben wir einen Fahrdienst eingerichtet, der Sie gerne morgens abholt und Sie selbstverständlich auch wieder sicher nach Hause bringt.

Gut betreut und in netter Gesellschaft durch den Tag.
Unsere qualifizierten Pflege- und Betreuungskräfte begleiten Sie mit viel Engagement und Humor durch den Tag. Für gute Laune sorgt aber auch unser abwechslungsreiches Tages-Programm, an dem Sie in netter Gesellschaft teilnehmen können – ganz wie Sie mögen:

  • Gemeinsames Frühstück, Mittagessen und Kaffeetrinken
  • Ausgewogene und abwechslungsreiche Mahlzeiten
  • Konzentrations- und Gedächtnistrainings
  • Bewegungsangebote
  • Gemeinsames Musizieren, kreatives Gestalten und Spielen
  • Zusammenarbeit mit Physiotherapeuten und Krankengymnasten, Pflegediensten

Darüber hinaus übernehmen wir die Behandlungspflege auf Verordnung des Arztes (Medikamentengabe, Verbandwechsel etc.), organisieren für Sie Arzttermine und vermitteln Ihnen gerne weitere soziale Dienstleistungen (Hausnotruf, Menüservice, ambulanter Pflegedienst etc.).

Wohlfühlfaktor inklusive.
Unsere gemütliche und barrierefreie Tagespflegeeinrichtung bietet auf 350 qm Raum und Platz für 18 Seniorinnen und Senioren. Handläufe im gesamten Tagespflegebereich sowie im Zugang sind ebenso selbstverständlich wie eine ruhige Atmosphäre. Auch eine hübsche Terrasse mit Blumen und Kräutern ist vorhanden und wer mag, kann sich gerne an der Pflege und Gestaltung unseres „Grüngürtels“ beteiligen.

Folgende Räumlichkeiten, die wir entsprechend der Empfehlung des Kuratoriums Deutsche Altershilfe konzipiert haben, erwarten Sie:

  • Aufenthaltsbereich
  • Ess- und Aufenthaltsraum
  • Wohnraum
  • Sitzecken
  • Küche
  • Ruheraum
  • Pflegedusche / Behinderten-WC
  • Terrasse

 

Wir richten uns ganz nach Ihnen…
Unsere Tagespflegeeinrichtung ist montags bis freitags in der Zeit von 08.00 bis 16.00 Uhr für Sie geöffnet. Selbstverständlich sind Sie vollkommen frei, wann Sie uns besuchen möchten. Einige Gäste nutzen unser Angebot nur an einem Tag in der Woche, andere kommen mehrmals wöchentlich, wieder andere entscheiden sich für einen täglichen Besuch bei uns.
Wie auch immer Sie sich entscheiden, wir richten uns ganz nach Ihren persönlichen Vorlieben und Bedürfnissen.

… und entlasten so auch Ihre Angehörigen.
Wir wissen, dass Angehörige einen Großteil der Unterstützung im häuslichen Bereich leisten und dabei oft an die Grenzen ihrer körperlichen und seelischen Belastbarkeit gehen. Gerade deshalb liegt uns auch besonders die Entlastung der betroffenen Familien am Herzen.

Mit unserer Tagespflege schaffen wir für Angehörige Freiräume und geben ihnen Gelegenheit zur Erholung, zur Wahrnehmung eigener Interessen oder einfach nur zum „Auftanken“. Und wir mindern den Druck, ständig für den zu Pflegenden da sein zu müssen.

Eine Entlastung, die wirklich hilft und zu der so wichtigen Vereinbarkeit von Pflege, Familie und Beruf beiträgt.

Übrigens: Die Kosten übernehmen die Pflegekassen zusätzlich!