Regionalverband Westhessen

Erste-Hilfe-Ausbildung

NEU: Erste-Hilfe-Kurs speziell für Senioren

Im Notfall zählt jede Minute. Und dann kann schnelles, beherztes Handeln Leben retten. In unserem speziell für Senioren ausgerichteten Erste-Hilfe-Kurs zeigen wir, wie.

Gut ausgebildet: Auch Senioren können Erste Hilfe leisten, wenn's drauf ankommt © ASB

Erste Hilfe sollte jeder können und Erste Hilfe kann auch jeder lernen, ganz gleich, wie alt man ist.

Für Senioren jedoch ist die Anwendung von Erste-Hilfe-Maßnahmen mitunter nur schwer umsetzbar, wenn sie z.B. körperlich eingeschränkt oder altersbedingt in ihrer Beweglichkeit beeinträchtigt sind. Gerade im Haushalt passieren aber die meisten Unfälle. Oder im Straßenverkehr ist man plötzlich Zeuge eines Unfalls und muss Erste Hilfe leisten. Dann ist guter Rat teuer.

Vor diesem Hintergrund haben wir einen neuen Erste-Hilfe-Kurs speziell für Senioren entwickelt. In diesem vierstündigen Kurs vermitteln wir gezielt die wichtigsten Regeln in Erster Hilfe und zeigen, welche Erste-Hilfe-Maßnahmen Senioren problemlos leisten können.Hierzu zählen etwa die wichtigsten Abläufe bei einem Notfall im Straßenverkehr oder zu Hause, das richtige Verhalten im Umgang mit bewußtlosen Menschen oder auch, wie und woran man verschiedene Krankheiten erkennt.

Die ersten Kurse finden an unserem Standort in Niedernhausen statt:

  • 21.11.2016
  • 15.12.2016
  • Uhrzeit: jeweils von 9 bis 13 Uhr
  • Ort: ASB Niedernhausen, Zum Hammergrund 1, Niedernhausen
  • Kosten: 20€ pro Person
  • Anmeldung: hier
  • Hinweis für Vereine: gerne vereinbaren wir auch individuelle Termine

 

Weitere Informationen sind bei Frau Christine Wengler montags bis freitags zwischen 8 und 13 Uhr unter Telefon (0611) 1818-141 erhältlich.