Regionalverband Westhessen

Medieninformation

Verstärkung im Team der ASB Sozialstation Niedernhausen

Neu im Team der ASB Sozialstation Niedernhausen ist seit 01.01.2016 Frau Angelika Blass.

Angelika Blass (Mitte) im Kreise ihrer Kolleginnen Sabine Topuz (links) und Emel Ceran © ASB

Frau Blass arbeitete bereits seit einigen Jahren in der Mittagsbetreuung beim ASB in Frankfurt. Als im Jahr 2010 beim ASB Ortsverband Eschborn eine Mitarbeiterin in den Bereichen Hausnotruf und Essen auf Rädern gesucht wurde, wechselte Frau Blass nach Eschborn.

Zum 01.01.2016 verstärkt sie nun das Team der ASB-Sozialstation in Niedernhausen. Hier ist sie als Koordinatorin im Bereich der mobilen sozialen Hilfsdienste beschäftigt. Zu den Leistungen der mobilen sozialen Hilfsdienste zählen u.a. hauswirtschaftliche Unterstützungsleistungen, Einkäufe, Begleitung zum Arzt oder ins Krankenhaus, Begleitung bei Spaziergängen, Betreuungsangebote, Entlastung von pflegenden Angehörigen, Betreuung und Ansprechpartner für demenziell erkrankte Personen.  

Das Tätigkeitsfeld von Frau Blass reicht über die Hausbesuche bei den Kunden zur Erfassung der benötigten Sachleistungen bis hin zu den Abrechnungen mit den Kranken- und Pflegekassen.

Gerhard Lang 23-MÄR-2016